Es gibt ja immer wieder Übersichten wo man mit Hunden am Besten ins Wasser gehen kann oder sie baden lassen kann. Gerade im Münchner Bereich ist diese Frage natürlich immer nicht ganz so einfach. An vielen Badeseen will man keine Hunde sehen, erst Recht nicht im Wasser.

Unser schönster Platz überhaupt ist an der Isar. Wer zwischen Sylvensteinsee und Wallgau die Mautstraße entlang fährt und in einer der Parkbuchten sein Auto stehen lässt, der findet die Isar in ihrer schönsten und natürlichsten Form vor. Ein Geheimtipp vor allem auch für Hundebesitzer. Denn hier hat Mensch und Hund reichlich Platz. Der Sylvensteinsee ist übrigens ein Speichersee, der das Wasser der Isar in seinem Becken speichert. So kann das Wasser, dass dan weiter Richtung Lengries, Bad Tölz, Wolfratshausen und weiter nach München reguliert werden.

JSN Force template designed by JoomlaShine.com